ÜBERSICHT      SUCHE      PERSONEN      FAMILIEN      ORTE      BERUFE      HIGHLIGHTS      PROMINENTE      KONTAKT

DRUCK/EXPORT
Otto Kradepol [Krapohl]

Personendaten:männlich (1684 – 1750) Eltern:Stammbaum  Verbindung:Familienblatt Maria Mager* Rheydt-Mülfort
≈ 19.12.1700 Rheydt
∞ ca. 1724
  Otto Kradepol
± 15.05.1740 Rheydt
  (1700 – 1740)

Anmerkungen und LiteraturBibliografie

Taufeintrag (IGI): „Otto Kradenphols“, Eltern „Jan Kradenphols“ und „Trintgen Otten“
H.F. Macco, Geschichte und Genealogie der Familien Peltzer, Aachen 1901, S. 296 („Krapohe“)
A. Blömer, Ahnenliste Johann Peter Keller, * 3.4.1935 in Rheydt, Mönchengladbach 1987, S. 31
A. Blömer, Die Nachkommen des Dahner Deußen (* um 1651) und der Eva Mickenschreiber zu Odenkirchen, Mönchengladbach 2003, S. 37


                                              __
                                             |  
                                           __|__
                                          |     
                       Görd PEIFERS       * ca. 1628
∞ 16.02.1648 Rheydt
  Adelheid Kradepol
∞ 08.02.1660 Rheydt
  Giertgen Neuss
∞ 13.02.1667 Rheydt
  Gertrud Küppers
| __ | (1628-....)x1648 | | | |__|__ | Johannes KRADEPOL  * Rheydt-Mülfort
≈ 19.10.1653 Rheydt
∞ 15.02.1684 Rheydt
  Katharina Otten
| __ | (1653-....)x1684 | | | | __|__ | | | | | Adelheid KRADEPOL  * Rheydt-Mülfort
∞ 16.02.1648 Rheydt
  Görd Peifers
† vor 1660
| __ | (....-1660)x1648 | | | |__|__ |--Otto KRADEPOL* Rheydt-Mülfort
≈ 24.12.1684 Rheydt
∞ ca. 1724
  Maria Mager
± 22.03.1750 Rheydt
| (1684-1750)x1724 __ | | | __|__ | | | Ott von MÜLFORT  * ca. 1625
∞ ca. 1650
  Sibylla
| __ | | (1625-....)x1650 | | | | |__|__ | | | Katharina OTTEN  * ca. 1655 Rheydt
∞ 15.02.1684 Rheydt
  Johannes Kradepol
| __ (1655-....)x1684 | | | __|__ | | | Sibylla  ∞ ca. 1650
  Ott von Mülfort
| __ x1650 | | |__|__
ÜBERSICHT      SUCHE      PERSONEN      FAMILIEN      ORTE      BERUFE      HIGHLIGHTS      PROMINENTE      KONTAKT
HTML-Seite erstellt von Der Stammbaum 5 (5.0.17) (optimiert von F. H.). Informationen zum Programm auf der Homepage 'Der Stammbaum'.