ÜBERSICHT      SUCHE      PERSONEN      FAMILIEN      ORTE      BERUFE      HIGHLIGHTS      PROMINENTE      KONTAKT

DRUCK/EXPORT
Johann Wilhelm Ludwig Gleim

Anschlusstafel:Tabelle der ProminententafelnGleim–Eller (PDF/JPG)
Tafelindex:Namenindex zu den Prominententafeln7 „Gleim“ auf obiger Tafel

Personendaten:männlich (1719 – 1803) Eltern:Stammbaum 

Anmerkungen und LiteraturBibliografie

Dichter der Aufklärung, Gründer des Halberstädter Dichterkreises (einer der „Prominenten“)
B. Koerner, Genealogisches Handbuch bürgerlicher Familien (= DGB) 8, Berlin 1901, S. 110
http://de.wikipedia.org/wiki/Johann_Wilhelm_Ludwig_Gleim
http://de.wikisource.org/wiki/ADB:Gleim,_Ludwig
http://daten.digitale-sammlungen.de/bsb00016322/image_465


                                                                                ____________________________
                                                                               |                            
                                                          _____________________|____________________________
                                                         |                                                  
                          Laurenz GLEIM                  * 10.08.1625 Seehausen
∞ Anna Wilhelms
∞ Seehausen
  Katharina Elisabeth Schreiber
± 12.09.1678 Seehausen
| ____________________________ | (1625-1678) | | | |_____________________|____________________________ | Johann Laurenz GLEIM  * 24.06.1676 Seehausen
∞ ca. 1705
  Anna Gertrud Peill
† 26.04.1763 Ermsleben
| ____________________________ | (1676-1763)x1705 | | | | _____________________|____________________________ | | | | | Katharina Elisabeth SCHREIBER  ∞ Seehausen
  Laurenz Gleim
† 12.05.1684 Seehausen
| ____________________________ | (....-1684) | | | |_____________________|____________________________ |--Johann Wilhelm Ludwig GLEIM* 02.04.1719 Ermsleben
† 18.02.1803 Halberstadt
| (1719-1803) Konrad PEILL  >≈ 04.03.1584 Wuppertal-Elberfeld
∞ 21.01.1604 Wuppertal-Elberfeld
  Judith aus der Mirken
± 20.01.1647 Wuppertal-Elberfeld
| | (1584-1647)x1604 | Johannes PEILL  ≈ 01.11.1606 Wuppertal-Elberfeld
∞ ca. 1630 Wuppertal-Elberfeld
  Maria Teschemacher
± 01.10.1654 Wuppertal-Elberfeld
| Judith aus der MIRKEN  >* ca. 1584 Düssel
∞ 21.01.1604 Wuppertal-Elberfeld
  Konrad Peill
± 12.11.1645 Wuppertal-Elberfeld
| | (1606-1654)x1630 (1584-1645) | Gottfried PEILL  ≈ 12.12.1638 Wuppertal-Elberfeld
∞ 28.11.1662 Wülfrath
  Agnes Margaretha Goldbach
† 13.04.1705 Wermelskirchen
| | | (1638-1705)x1662 | Peter TESCHEMACHER  >* 1559 Wuppertal-Elberfeld
∞ 21.11.1607 Wuppertal-Elberfeld
  Sibylla im Igelsbruch
† 09.03.1645 Wuppertal-Elberfeld
| | | | (1559-1645)x1607 | | | Maria TESCHEMACHER  ≈ 25.10.1609 Wuppertal-Elberfeld
∞ ca. 1630 Wuppertal-Elberfeld
  Johannes Peill
∞ 27.11.1658 Wuppertal-Elberfeld
  Johannes Lohe
± 06.03.1687 Wuppertal-Elberfeld
| Sibylla im IGELSBRUCH  >* ca. 1585 Langenberg
∞ 21.11.1607 Wuppertal-Elberfeld
  Peter Teschemacher
† 07.04.1664 Wuppertal-Elberfeld
± 10.04.1664 Wuppertal-Elberfeld
| | (1609-1687)x1630 (1585-1664) | Anna Gertrud PEILL  * 25.04.1681 Wermelskirchen
∞ ca. 1705
  Johann Laurenz Gleim
† 20.07.1735 Ermsleben
| (1681-1735)x1705 | Daniel Friedrich GOLDBACH  * ca. 1565 Dresden
∞ ca. 1610
  N.
† 12.11.1635 Wülfrath
| | (1565-1635)x1610 | Johannes GOLDBACH  * 1612 Ratingen
∞ ca. 1634
  Anna Babeler
∞ ca. 1650
  Katharina Hymmen
∞ 08.11.1667 Kettwig
  Margaretha Schwarz
† 1676 Wülfrath
| N.  ∞ ca. 1610
  Daniel Friedrich Goldbach
| | (1612-1676)x1634 | Agnes Margaretha GOLDBACH  * ca. 1642 Wülfrath
∞ 28.11.1662 Wülfrath
  Gottfried Peill
† 08.07.1718 Hamm
| (1642-1718)x1662 | Werner BABELER  * ca. 1580 Groningen, Niederlande
∞ Margaretha Heydhausen
| | (1580-....) | Anna BABELER  * ca. 1615 Groningen, Niederlande
∞ ca. 1634
  Johannes Goldbach
| Margaretha HEYDHAUSEN  ∞ Werner Babeler (1615-....)x1634
ÜBERSICHT      SUCHE      PERSONEN      FAMILIEN      ORTE      BERUFE      HIGHLIGHTS      PROMINENTE      KONTAKT
HTML-Seite erstellt von Der Stammbaum 5 (5.0.17) (optimiert von F. H.). Informationen zum Programm auf der Homepage 'Der Stammbaum'.