ÜBERSICHT      SUCHE      PERSONEN      FAMILIEN      ORTE      BERUFE      HIGHLIGHTS      PROMINENTE      KONTAKT

DRUCK/EXPORT
Johannes ab Hamm / Anna Margaretha

Tafelindex:Namenindex zu den Prominententafeln  2 „Hamm“ auf 2 Anschlusstafeln


Ehemann:Personenblatt  Johannes ab Hamm   (1682 – 1759)
 evangelisch-reformiert; Professor
Professor in Herborn und Duisburg
F.W. Bauks, Die evangelischen Pfarrer in Westfalen, Bielefeld 1980, Nr. 2269
J. Gruch, Die evangelischen Pfarrerinnen und Pfarrer im Rheinland II, Bonn 2013, Nr. 4686, 4687
Geburt:  Do., 12. Februar 1682 in:  Duisburg-Ruhrort
Tod:  Sa., 15. Dezember 1759   
Vater:  Harding ab Hamm* 10.04.1640 Bremen
∞ 29.10.1679 Duisburg-Ruhrort
  Anna Maria Hugenpoeth
∞ 06.07.1689 Wevelinghoven
  Mathilda Gertrud von Volckers
† 23.02.1728 Düsseldorf
  (1640 – 1728)
Mutter:  Anna Maria Hugenpoeth [Hugenpoth]* ca. 1658 Duisburg-Ruhrort
∞ 29.10.1679 Duisburg-Ruhrort
  Harding ab Hamm
† 19.02.1686
  (ca. 1658 – 1686)

Ehefrau:Personenblatt  Anna Margaretha
 evangelisch-reformiert
F.W. Bauks, Die evangelischen Pfarrer in Westfalen, Bielefeld 1980, Nr. 2269
Geburt:  (keine Angabe)  

Sohn:Personenblatt  Harding ab Hamm* ca. 1721 Duisburg
∞ 29.07.1755 Kleve
  Sophia Gertrud Reimann
† 24.03.1769 Kleve
  (ca. 1721 – 1769)
 evangelisch-reformiert; Pfarrer
Pfarrer in Hamm und ab 1754 in Kleve
A. Rosenkranz, Das Evangelische Rheinland II, Düsseldorf 1958, S. 184
F.W. Bauks, Die evangelischen Pfarrer in Westfalen, Bielefeld 1980, Nr. 2269
J. Gruch, Die evangelischen Pfarrerinnen und Pfarrer im Rheinland II, Bonn 2013, Nr. 4687
J. Gruch, Die evangelischen Pfarrerinnen und Pfarrer im Rheinland III, Bonn 2018, Nr. 8330
Geburt:  ca. 1721 in:  Duisburg
Heirat:  Di., 29. Juli 1755 in:  Kleve
Tod:  Fr., 24. März 1769 in:  Kleve
Ehepartner:  + Sophia Gertrud Reimann∞ 29.07.1755 Kleve
  Harding ab Hamm
ÜBERSICHT      SUCHE      PERSONEN      FAMILIEN      ORTE      BERUFE      HIGHLIGHTS      PROMINENTE      KONTAKT
HTML-Seite erstellt von Der Stammbaum 5 (5.0.17) (optimiert von F. H.). Informationen zum Programm auf der Homepage 'Der Stammbaum'.