ÜBERSICHT      SUCHE      PERSONEN      FAMILIEN      ORTE      BERUFE      HIGHLIGHTS      PROMINENTE      KONTAKT

DRUCK/EXPORT
Johann Daniel Hendsch / Maria Johanna Luisa (Johannette) Bingel


Ehemann:Personenblatt  Johann Daniel Hendsch   (1678 – 1757)
 evangelisch-reformiert; Pfarrer
ab 1708 Pfarrer in Puderbach bei Dierdorf
M. Dahlhoff, Geschichte der Grafschaft Sayn, Dillenburg 1874, S. 82 („Hentsch“)
B. Koerner, Deutsches Geschlechterbuch 70, Görlitz 1930, S. 9 („Hundsch“)
A. Rosenkranz, Das Evangelische Rheinland II, Düsseldorf 1958, S. 201
J. Gruch, Die evangelischen Pfarrerinnen und Pfarrer im Rheinland II, Bonn 2013, Nr. 5092
Geburt:  Do., 9. Juni 1678 in:  Herborn
Begräbnis:  Sa., 24. September 1757 in:  Puderbach
Vater:  Johann Jakob Hendsch* ca. 1650 Herborn
∞ 13.02.1676
  Agnes Katharina Seel
  (ca. 1650 – ....)
Mutter:  Agnes Katharina Seel≈ 11.08.1657 Siegen
∞ 13.02.1676
  Johann Jakob Hendsch
  (1657 – ....)

Heirat:  Do., 3. Oktober 1709 in:  Altenkirchen (Westerwald)

Ehefrau:Personenblatt  Maria Johanna Luisa (Johannette) Bingel   (1692 – ....)
 evangelisch-reformiert
M. Dahlhoff, Geschichte der Grafschaft Sayn, Dillenburg 1874, S. 82
J. Gruch, Die evangelischen Pfarrerinnen und Pfarrer im Rheinland I, Bonn 2011, Nr. 1030
J. Gruch, Die evangelischen Pfarrerinnen und Pfarrer im Rheinland II, Bonn 2013, Nr. 5092
Geburt:  Sa., 26. Januar 1692 in:  Altenkirchen (Westerwald)
Vater:  Johann Hermann Bingel [Bingelius]≈ 15.08.1652 Grüningen
∞ ca. 1675
  Anna Katharina Ellenberger
∞ 05.05.1681
  Agnes Katharina Sohlbach
† 01.09.1727 Altenkirchen (Westerwald)
  (1652 – 1727)
Mutter:  Agnes Katharina Sohlbach* ca. 1658 Krombach
∞ 05.05.1681
  Johann Hermann Bingel
† 16.08.1696
  (ca. 1658 – 1696)

(1) Sohn:Personenblatt  Hermann Jakob Hendsch   (1710 – 1794)
 evangelisch-reformiert; Pfarrer
ab 1752 Pfarrer in Oberdreis
A. Rosenkranz, Das Evangelische Rheinland II, Düsseldorf 1958, S. 201
J. Gruch, Die evangelischen Pfarrerinnen und Pfarrer im Rheinland II, Bonn 2013, Nr. 5091
Geburt:  So., 3. August 1710 in:  Puderbach
Taufe:  So., 10. August 1710in:  Puderbach
Tod:  Di., 30. Dezember 1794 in:  Oberdreis

(2) Tochter:Personenblatt  Christina Margaretha Maria Hendsch* 19.11.1714 Puderbach
≈ 27.11.1714 Puderbach
∞ 23.07.1739 Dierdorf/Neuwied
  Johann Friedrich Achenbach
† 12.12.1765 Siegen
  (1714 – 1765)
 evangelisch-reformiert
B. Koerner, Deutsches Geschlechterbuch 70, Görlitz 1930, S. 9 („Hundsch“)
F.W. Bauks, Die evangelischen Pfarrer in Westfalen, Bielefeld 1980, Nr. 15 („Hundsch“)
http://www.pa-roots.com/berks/familyfolder/Achenbach.html (Nr. 123)
Geburt:  Mo., 19. November 1714 in:  Puderbach
Taufe:  Di., 27. November 1714in:  Puderbach
Heirat:  Do., 23. Juli 1739 in:  Dierdorf/Neuwied
Tod:  Do., 12. Dezember 1765 in:  Siegen
Ehepartner:  + Johann Friedrich Achenbach* 19.07.1702 Siegen
≈ 23.07.1702 Siegen
∞ 23.07.1739 Dierdorf/Neuwied
  Christina Margaretha Maria Hendsch
† 26.01.1773 Siegen

(3) Sohn:Personenblatt  Nikolaus Bruno Hendsch* 17.03.1720 Puderbach
≈ 25.03.1720 Puderbach
∞ 11.11.1755 Drabenderhöhe
  Johanna Katharina Margaretha … Bellingrath
† 04.01.1788 Puderbach
  (1720 – 1788)
 evangelisch-reformiert; Pfarrer
ab 1757 Pfarrer in Puderbach
A. Rosenkranz, Das Evangelische Rheinland II, Düsseldorf 1958, S. 201
J. Gruch, Die evangelischen Pfarrerinnen und Pfarrer im Rheinland I, Bonn 2011, Nr. 721
J. Gruch, Die evangelischen Pfarrerinnen und Pfarrer im Rheinland II, Bonn 2013, Nr. 5094 (auch zu den Kindern)
J. Gruch, Die evangelischen Pfarrerinnen und Pfarrer im Rheinland III, Bonn 2018, Nr. 9379
Geburt:  So., 17. März 1720 in:  Puderbach
Taufe:  Mo., 25. März 1720in:  Puderbach
Heirat:  Di., 11. November 1755 in:  Drabenderhöhe
Tod:  Fr., 4. Januar 1788 in:  Puderbach
Ehepartner:  + Johanna Katharina Margaretha Henriette Bellingrath≈ 17.10.1736 Drabenderhöhe
∞ 11.11.1755 Drabenderhöhe
  Nikolaus Bruno Hendsch
ÜBERSICHT      SUCHE      PERSONEN      FAMILIEN      ORTE      BERUFE      HIGHLIGHTS      PROMINENTE      KONTAKT
HTML-Seite erstellt von Der Stammbaum 5 (5.0.17) (optimiert von F. H.). Informationen zum Programm auf der Homepage 'Der Stammbaum'.