ÜBERSICHT      SUCHE      PERSONEN      FAMILIEN      ORTE      BERUFE      HIGHLIGHTS      PROMINENTE      KONTAKT

DRUCK/EXPORT
Friedrich Ludwig Julius zur Nieden / Maria Elisabeth Emma Lucia (Elise) Schneider

Tafelindex:Namenindex zu den Prominententafeln  2 „Nieden“ auf Tafel Krummacher–Krupp (PDF/JPG) / 3 „Schneider“ auf 20 Anschlusstafeln


Ehemann:Personenblatt  Friedrich Ludwig Julius zur Nieden   (1837 – 1910)
 evangelisch-lutherisch; Regierungsrat, Baurat; Dr. phil.
E. Strutz / F.W. Euler, Deutsches Geschlechterbuch 125, Limburg/Lahn 1959, S. 282, 288 (ausführlich zu den Nachkommen)
Geburt:  Do., 23. Februar 1837 in:  Zurstraße
Tod:  Di., 25. Januar 1910 in:  Berlin
Vater:  Karl Gottlieb zur Nieden* 05.02.1806 Emmerich
∞ 12.09.1832 Zurstraße
  Anna Carolina Schöpplenberg
† 30.11.1857 Dahl
  (1806 – 1857)
Mutter:  Anna Carolina (Caroline) Schöpplenberg* 14.03.1802 Breckerfeld-Schöpplenberg
∞ 12.09.1832 Zurstraße
  Karl Gottlieb zur Nieden
† 20.04.1866 Fröndenberg
  (1802 – 1866)

Heirat:  Mo., 18. November 1867 in:  Köthen (Anhalt)

Ehefrau:Personenblatt  Maria Elisabeth Emma Lucia (Elise) Schneider   (1849 – 1945)
 evangelisch
E. Strutz / F.W. Euler, Deutsches Geschlechterbuch 125, Limburg/Lahn 1959, S. 288
Geburt:  Fr., 19. Oktober 1849 in:  Köthen (Anhalt)
Tod:  Di., 23. Januar 1945 in:  Heilbronn

Sohn:Personenblatt  Paul Felix Walter zur Nieden* 23.12.1869 Berlin
∞ 23.05.1901 Rheydt
  Ella Wilhelmina Luisa Schött
† 12.12.1937 Berlin
  (1869 – 1937)
 evangelisch-lutherisch; Landrat, Polizeidirektor; Dr. jur.
E. Strutz / F.W. Euler, Deutsches Geschlechterbuch 125, Limburg/Lahn 1959, S. 290
Geburt:  Do., 23. Dezember 1869 in:  Berlin
Heirat:  Do., 23. Mai 1901 in:  Rheydt
Tod:  So., 12. Dezember 1937 in:  Berlin
Ehepartner:  + Ella Wilhelmina Luisa Schött* 12.11.1879 Rheydt
∞ 23.05.1901 Rheydt
  Paul Felix Walter zur Nieden
ÜBERSICHT      SUCHE      PERSONEN      FAMILIEN      ORTE      BERUFE      HIGHLIGHTS      PROMINENTE      KONTAKT
HTML-Seite erstellt von Der Stammbaum 5 (5.0.17) (optimiert von F. H.). Informationen zum Programm auf der Homepage 'Der Stammbaum'.