ÜBERSICHT      SUCHE      PERSONEN      FAMILIEN      ORTE      BERUFE      HIGHLIGHTS      PROMINENTE      KONTAKT

DRUCK/EXPORT
Johann Gottfried Kinkel

Anschlusstafeln:Tabelle der ProminententafelnKinkel–Engels (PDF/JPG), Kinkel–Eulenberg (PDF/JPG), Kinkel–Herminghaus I (PDF/JPG), Kinkel–Herminghaus II (PDF/JPG), Kinkel–Ingenohl (PDF/JPG)
Tafelindex:Namenindex zu den Prominententafeln3 „Kinkel“ auf 5 Anschlusstafeln

Personendaten:männlich (1756 – 1837) Verbindung 1:Familienblatt Anna Carolina Jakobina Ingenohl≈ 08.04.1772 Wuppertal-Elberfeld
∞ 30.08.1799 Wuppertal-Elberfeld
  Johann Gottfried Kinkel
† 07.07.1805 Oberkassel
  (1772 – 1805) Verbindung 2:Familienblatt Maria Sibylla Beckmann* 28.02.1788 Wuppertal-Barmen
∞ 10.09.1806 Wuppertal-Barmen
  Johann Gottfried Kinkel
† 12.11.1835 Bonn
  (1788 – 1835)

Anmerkungen und LiteraturBibliografie

Rektor in Solingen und ab 1789 in Elberfeld, 1801-1832 Pfarrer in Oberkassel
B. Koerner / E. Strutz, Bergisches Geschlechterbuch 2 (DGB 35), Görlitz 1922, S. 311
E. Strutz, Geschichte der Rübel von Elberfeld, Neustadt/Aisch 1956, S. 229
A. Rosenkranz, Das Evangelische Rheinland II, Düsseldorf 1958, S. 256 (der Vater war Schuhmacher)
U. Ernestus, Die Familien der evangelisch-reformierten Gemeinde Barmen-Gemarke (Wuppertal) 1702-1809, 2. Aufl. Wuppertal 1996, S. 28, 283 (Vater „Herr“ Georg Ludwig Kinkel in Herborn)
J. Gruch, Die evangelischen Pfarrerinnen und Pfarrer im Rheinland I, Bonn 2011, Nr. 1185
J. Gruch, Die evangelischen Pfarrerinnen und Pfarrer im Rheinland III, Bonn 2018, Nr. 6574 (auch zu den Eltern)

ÜBERSICHT      SUCHE      PERSONEN      FAMILIEN      ORTE      BERUFE      HIGHLIGHTS      PROMINENTE      KONTAKT
HTML-Seite erstellt von Der Stammbaum 5 (5.0.17) (optimiert von F. H.). Informationen zum Programm auf der Homepage 'Der Stammbaum'.