ÜBERSICHT      SUCHE      PERSONEN      FAMILIEN      ORTE      BERUFE      HIGHLIGHTS      PROMINENTE      KONTAKT

DRUCK/EXPORT
 Ewald Nobis

Personendaten:männlich (ca. 1615 – vor 1681) Verbindung:Familienblatt Helena von Streithagen≈ 07.05.1617 Jülich
∞ Johannes Zülpich
∞ 06.02.1650 Jülich
  Ewald Nobis
† nach 1681
  (1617 – nach 1681)

Anmerkungen und LiteraturBibliografie

Gemäß dem Familienbuch Jülich wohnt Ewald in Merzenhausen und stammt aus Zweifall. Am 10.08.1649 hat in Jülich ein Gerhard Nobis aus Zweifall eine Anna Eßers geheiratet. Ewald tritt auch in Gerhards späterer Ehe (ca. 1658) mit Katharina Kehren als Taufpate auf, ist also anscheinend sein Bruder.
J. Roelen, Familiengeschichtliche Erkenntnisse aus den Streithagen-Palander Lehnsakten, Westdeutsche Familienkunde 6/7, 1956, S. 296 f., 299
W. Dovern / K. Strobel, Familienbuch der evangelischen Kirchengemeinden in Jülich, Jülich / Frankfurt/Main 1999, Nr. L467, L469

ÜBERSICHT      SUCHE      PERSONEN      FAMILIEN      ORTE      BERUFE      HIGHLIGHTS      PROMINENTE      KONTAKT
HTML-Seite erstellt von Der Stammbaum 5 (5.0.17) (optimiert von F. H.). Informationen zum Programm auf der Homepage 'Der Stammbaum'.