ÜBERSICHT      SUCHE      PERSONEN      FAMILIEN      ORTE      BERUFE      HIGHLIGHTS      PROMINENTE      KONTAKT

DRUCK/EXPORT
Johann Caspar Pauli

Tafelindex:Namenindex zu den Prominententafeln1 „Pauli“ auf 2 Anschlusstafeln

Personendaten:männlich (∞ vor 1665) Verbindung:Familienblatt N.∞ vor 1665
  Johann Caspar Pauli

Anmerkungen und LiteraturBibliografie

W. Reininghaus, Beiträge zur westfälischen Familienforschung 45, 1987, S. 55 (Nr. I):
„Die Iserlohner Linie Pauli nimmt ihren Ausgang vom Ratsherrn und Markenerben Johann Caspar Pauli, der von 1670 bis 1680 nachzuweisen ist. Er war zweimal verheiratet, wie aus einem Eintrag im Kirchenstuhlregister über die Halbbrüder Bernhard und Rötger Caspar Pauli zu ersehen ist. Die Markenrechte Caspar Paulis wurden offenbar aufgeteilt auf zwei weitere Söhne, Johann und Caspar. Johann und Caspar Pauli sind im Markenerben-Verzeichnis von 1697 nebeineinander erwähnt.“

ÜBERSICHT      SUCHE      PERSONEN      FAMILIEN      ORTE      BERUFE      HIGHLIGHTS      PROMINENTE      KONTAKT
HTML-Seite erstellt von Der Stammbaum 5 (5.0.17) (optimiert von F. H.). Informationen zum Programm auf der Homepage 'Der Stammbaum'.