ÜBERSICHT      SUCHE      PERSONEN      FAMILIEN      ORTE      BERUFE      HIGHLIGHTS      PROMINENTE      KONTAKT

DRUCK/EXPORT
 Johann Stephan Lürmann

Tafelindex:Namenindex zu den Prominententafeln11 „Lürmann“ auf 11 Anschlusstafeln

Personendaten:männlich (ca. 1590 – ca. 1662) Verbindung:Familienblatt Clara Rasche* ca. 1593
∞ 23.02.1614 Unna
  Johann Stephan Lürmann
  (ca. 1593 – ....)

Anmerkungen und LiteraturBibliografie

1641, 1646, 1649, 1655 Bürgermeister in Iserlohn
Heiratseintrag (IGI): „Steffan Luerman“, keine Eltern genannt
G. Schniewind, Deutsches Familienarchiv 75, 1980, S. 295 f. (vermutet den Pfarrer Diedrich Lürmann, Bauks Nr. 3888, als Vater)
http://www.holtkamp-familienforschung.de/pafg19.htm#263
https://familysearch.org/pal:/MM9.2.1/MZ39-3TH
-> Georg Brauer, Auszug aus der Familiengeschichte und den Stammtafeln der Familie Lürmann, Bremen 1933
W. Reininghaus, Beiträge zur westfälischen Familienforschung 45, 1987, S. 46 (Nr. I):
„Die Abfolge der Generationen in der Familie war mit Hilfe der Vorarbeiten von Fritz Barich (aufbewahrt im Stadtarchiv Dortmund) sowie der Gerichtsakten im Staatsarchiv Münster weitgehend zu rekonstruieren. Unter den Kaufleuten Lürmann ragte Stephan Lürmann [= VI] hervor, der sich schließlich in Bremen niederließ. Er vermittelte schlesisches Leinen nach Amerika zwischen 1800 und 1816. Ein genealogischer Anschluß von Friedrich Wilhelm Lürmann, dem ersten Handelskammer-Syndikus von Iserlohn, gelang nicht.“

ÜBERSICHT      SUCHE      PERSONEN      FAMILIEN      ORTE      BERUFE      HIGHLIGHTS      PROMINENTE      KONTAKT
HTML-Seite erstellt von Der Stammbaum 5 (5.0.17) (optimiert von F. H.). Informationen zum Programm auf der Homepage 'Der Stammbaum'.