ÜBERSICHT      SUCHE      PERSONEN      FAMILIEN      ORTE      BERUFE      HIGHLIGHTS      PROMINENTE      KONTAKT

DRUCK/EXPORT
Matthias (Theiß) Coenen

Tafelindex:Namenindex zu den Prominententafeln1 „Coenen“ auf Tafel Deussen–Heidermanns (PDF/JPG)

Personendaten:männlich (ca. 1535 – 1590) Eltern:  Verbindung:Familienblatt Anna von Wesen* ca. 1540 Wallrath
∞ ca. 1560
  Matthias Coenen
† ca. 1597 Wallrath
  (ca. 1540 – ca. 1597)

Anmerkungen und LiteraturBibliografie

A. Blömer, Die Abstammung des Werner Wiesen zu Aldenhoven, Mönchengladbach 1982, S. 34
A. Blömer, Ahnenliste des Henrich Otten aus Wickrath, Mönchengladbach 1990, S. 16
A. Blömer, Ahnenlisten aus der frühen reformierten Gemeinde Jüchen, Mönchengladbach 2008, S. 22
http://ahnenforschungen.de/quetting/index.php?m=family&id=I1065 :
„Er hat eine Rente - dem Godart Bunchel gehörig - von 24 Gulden Kurrent an etlichen Gütern zusammen mit Gerhard vom End aus Schelsen zu Lehen. Er pachtet am 26.7.1561 das Land und den Zehnten des Pastoralhofes in Bedburdyck auf 12 Jahre. Bürge am 2.2.1573 für Goddart von Wesen, als dieser den Burghof Dyck pachtet. Am 13.5.1578 von spanischen Truppen beraubt, am 12.12.1582 erneuter Überfall durch spanische Truppen.“

ÜBERSICHT      SUCHE      PERSONEN      FAMILIEN      ORTE      BERUFE      HIGHLIGHTS      PROMINENTE      KONTAKT
HTML-Seite erstellt von Der Stammbaum 5 (5.0.17) (optimiert von F. H.). Informationen zum Programm auf der Homepage 'Der Stammbaum'.